Mein Leben als Tänzerin führte mich quer durch Europa

Geboren wurde ich in der Slowakei. Dort wuchs ich im beschaulichen Städtchen Martin auf. Seit jeher bin ich leidenschaftlich gerne kreativ und in Bewegung. Wenn mich nicht gerade der Schulunterricht zum Sitzen zwang, trainierte ich Ballett, Kunstturnen und Tanz.

Zum Studieren zog ich nach Bratislava. In der Hauptstadt der Slowakei studierte ich Mathematik und Sport an der Comenius-Universität. „Nebenbei“ ließ ich mich an der hiesigen Musikhochschule in Ballett und Modern Dance ausbilden und schloss mich dem „Interklub Bratislava“ an, einer Latein- und Standard-Formation unter der Leitung von Milan Štiavnický.

In den Achtziger Jahren floh ich mit Peter Ingris, meinem Tanzpartner, aus der Heimat. Im „Interklub“ hatte unsere gemeinsame Tanzkarriere begonnen. Nun führten wir sie in Deutschland fort. Wir lebten, lernten und tanzten aber auch eine Zeit lang in Großbritannien und Italien.

Heute wohne ich wieder in Deutschland. In Hannover gebe ich das weiter, was ich im Laufe meiner Karriere gelernt habe – durch Einzelstunden und Gruppenunterricht oder ehrenamtliche Projekte. Was ich mache, zeige ich gerne hin und wieder auf Facebook und Instagram.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen