Jurorin, Moderatorin, Gast

Meinen ersten TV-Auftritt hatte ich 2007 als Jury-Mitglied von „StarDance. Die tschechische Version von BBCs „Strictly Come Dancing“ lief ein Jahr zuvor zum ersten Mal im Fernsehen. Peter Odstrcil, der Präsident des tschechischen Tanzsportverbandes, hatte mich den Machern der Show empfohlen. Als wir live gingen, war ich aufgeregter als bei jedem Tanzwettbewerb. Tanzen kann ich! Aber vor laufender Kamera kluge und witzige Sachen sagen?

Anscheinend konnte ich überzeugen: Bis heute sitze ich  in der Jury von „StarDance“. Seit 2008 war ich zudem mehrmals Jurorin für „Let’s Dance“ in der Slowakei. Ich moderierte verschiedene Sendungen und trat immer wieder als Gast im slowakischen und tschechischen Fernsehen auf. Dabei begegnete ich Stars, von denen ich als junge Frau nicht einmal auf ein Autogramm zu hoffen gewagt hätte.

TV-Shows veränderten mein Leben. Nicht nur, weil ich durch sie viel reisen kann und Prominente treffe. Beim Blick hinter die Kulissen der TV-Glitzerwelt durfte ich Menschen kennen lernen, die mich sehr beeinflusst haben. Hinter dem Erfolg vieler Promis steckt nämlich harte Arbeit und ein großes Herz.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen